Xbox-360-Bundle für 99 Dollar kommt wohl nach Europa

Xbox-360-Bundle mit Kinect und einer zweijährigen Xbox-Live-Goldmitgliedschaft

Microsoft bietet seit Anfang Mai ein Xbox-360-Bundle mit Kinect und einem zweijährigen Vertrag zum Preis von 99 US-Dollar an. Das Angebot ist bislang nur in den USA verfügbar, könnte aber auch bald nach Europa kommen.

Das deutete Chris Lewis, Chef von Xbox Europa, gegenüber dem Spielemagazin VG247 an. Man beobachte das Käuferverhalten sehr genau und werde dann prüfen, ob man das Angebot auch in anderen Ländern einführen werde. Es werde interessant sein, den Erfolg zu verfolgen, so Lewis.

Eine konkrete Ankündigung oder einen Zeitrahmen nannte der Microsoft-Manager aber nicht. Angesichts der wohl nicht mehr ganz so fernen Markteinführung der nächsten Xbox-Generation dürfte es aber noch in diesem Jahr soweit sein.

Das Xbox-360-Bundle umfasst das Modell der Spielekonsole mit 4 Gigabyte Flashspeicher und die Bewegungssteuerung Kinect. Weiterhin ist eine zweijährige Mitgliedschaft bei Microsofts Online-Dienst Xbox Live Gold enthalten.

Das Bundle kostet einmalig 99 US-Dollar, hinzu kommen monatliche Kosten von 14,99 US-Dollar über zwei Jahre. Die Gesamtkosten summieren sich also auf insgesamt knapp 460 US-Dollar - etwas unter dem Gesamtpreis, der in den Microsoft-Stores für die einzelnen Bestandteile zu zahlen wäre. Im Vergleich zu Online-Händlern verschwindet der Preisvorteil allerdings.

Mit dem Bundle will Microsoft offenbar vor allem Kunden ansprechen, die die Kosten für die Konsole nicht auf einem Mal aufbringen können oder wollen.


 
verfasst von Oliver Völker
 
 

Hier finden Sie mehr Infos zum Thema: Xbox-360


 

Kommentar zu dieser Seite

81 - 5