Xbox 360 - Bisher 67 Millionen Mal verkauft

Aktuelle Verkaufszahlen zur E3 2012 - Neuigkeiten wird es am 4. Juni geben

Microsoft hat kurz vor dem Start der Spielemesse E3 einige aktuelle Zahlen zur Xbox 360 bekannt gegeben. Demnach wurden seit dem Verkaufsstart der Xbox 360 Ende 2005 weltweit rund 67 Millionen Exemplare der Microsoft-Konsole ausgeliefert. Hinzu kommen 19 Millionen verkaufte Einheiten der seit Ende 2010 erhältlichen Bewegungssteuerung Kinect.

Yusuf Mehdi, Marketingchef von Microsofts Interactive Entertainment Division, erklärt in einem Blogeintrag weiter, dass mittlerweile rund 40 Millionen Nutzer die kostenpflichtige Gold-Mitgliedschaft bei Xbox Live abonniert haben.

Des Weiteren sieht Mehdi die Microsoft-Konsole auf einem guten Weg zur Entertainment-Zentrale im Wohnzimmer. Den Statistiken des Konzerns zufolge verwenden die Nutzer ihre Konsole im Durchschnitt schon 84 Stunden pro Monat. Das Unterhaltungsangebot soll in Zukunft eng mit Windows-8-Tablets verzahnt werden. Details dazu will Microsoft auf seiner Pressekonferenz im Vorfeld der E3 bekannt geben.

Insgesamt hat Microsoft laut Mehdi seit dem Verkaufsstart der Xbox 360 über 56 Milliarden Euro Umsatz mit der Xbox-Plattform generiert. Die Xbox 360 habe derzeit einen Anteil von 47 Prozent am Konsolenmarkt in den USA.

Nintendo hatte laut Geschäftsbericht bis Ende März dieses Jahres rund
96 Millionen Wii-Konsolen verkauft. Sony kam zum Jahresende 2011 auf rund 64 Millionen verkaufte PlayStation 3. Die Xbox 360 war mit 14,9 Millionen Einheiten die meistverkaufte Konsole des vergangenen Jahres.

Die aktuellen Konsolen haben bereits einige Jahre auf dem Buckel und über die Nachfolgermodelle wird bereits seit längerem spekuliert. Sowohl Microsoft als auch Sony haben ausdrücklich dementiert, in diesem Jahr neue Konsolen vorzustellen. Nintendo hingegen hat den Wii-Nachfolger bereits auf der E3 2011 offiziell vorgestellt. Die "Wii U" soll zum Jahresende weltweit in den Handel kommen.

Die diesjährige Ausgabe der E3 (Electronic Entertainment Expo) startet am 5. Juni in Los Angeles. Microsoft wird seine Pressekonferenz bereits am 4. Juni abhalten. Die Veranstaltung soll unter anderem auch auf Xbox Live übertragen werden.


 
verfasst von Oliver Völker
 

Verfasst am:

30.05.2012 16:00

 

Hier finden Sie mehr Infos zum Thema: Xbox-360


 

Kommentar zu dieser Seite

85 - 7