Nintendo Wii U - Marktstart offenbar am 18. November

Der Launchtermin für Nintendos neue Konsole Wii U scheint durchgesickert zu sein

Der Nachfolger der Nintendo Wii wird am 18. November 2012 auf den Markt kommen. Das berichtet die Seite Wii U Daily unter Berufung auf einen großen japanischen Händler. Demnach erscheint die Wii U an diesem Tag zunächst in Nordamerika. Damit würde die Nintendo Wii U genau sechs Jahre nach der Wii in den Handel kommen.

Die Markteinführung in Japan soll dann eine Woche später am 25. November folgen. Angaben zum Start in Europa gibt es noch nicht. Nintendo hatte allerdings angekündigt, dass die Wii U auch in Europa und Australien rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in den Läden stehen wird. Die Preise sind noch nicht bekannt.

Darüber hinaus haben sich einige Entwickler gegenüber Gamesindustry zur Leistungsfähigkeit der neuen Nintendo-Konsole geäußert. Demnach soll die Wii U nicht ganz an die aktuellen Konsolen von Microsoft und Sony heranreichen. Manche Dinge seien zwar besser als bei Xbox 360 und Playstation 3 wegen der moderneren Architektur, so ein nicht genannter Entwickler. In Summe reiche die Wii U aber nicht wirklich an die beiden Konkurrenten heran.

Nintendo hatte den Wii-Nachfolger im April 2011 offiziell angekündigt und dann im Sommer auf der Spielemesse E3 enthüllt. Besonderheit der Konsole ist der Controller mit einem integrierten 16-Zentimeter-Touchscreen. Auf dem Tablet-ähnlichen Gerät kann beispielsweise weitergespielt werden, wenn der Fernseher andersweitig genutzt wird.

Nintendo will die finale Hardware auf der diesjährigen Ausgabe der Spielemesse E3 vorstellen, die am 5. Juni 2012 beginnt. Die Wii U ist damit wohl die einzige neue Konsole auf der E3. Sowohl Microsoft als auch Sony haben dementiert, in diesem Jahr die Nachfolger von Xbox 360 und Playstation 3 zu präsentieren.


 
verfasst von Oliver Völker
 

Verfasst am:

03.04.2012 18:30

 

Hier finden Sie mehr Infos zum Thema: Nintendo Wii-U


 

1  Kommentar

  • Luisa
    12.04.2012 19:45 Uhr

    Man stellt ja schon jetzt gewisse Anforderungen an die Nintendo U. Mal sehen, ob diese auch tatsächlich überzeugen kann. Aber erst Mal abwarten, ob der Starttermin im November überhaupt eingehalten werden kann.

Kommentar zu dieser Seite

18 * 2