Electrocompaniet Prelude Line

Electrocompaniet stellt neue Prelude serie vor

Audio Forum

Der gute Ton ist bei Electrocompaniet (k)eine Frage der Linie, denn zum 35. Firmengeburtstag verwirklicht die neue Prelude-Line die sprichwörtliche norwegische Klangperfektion erstmals in einer Produktlinie für jedermann.

Im Innern verwirklichen sich die ehernen Grundsätze der Norweger: Die ganz spezielle Class-A Schaltung und der symmetrische Aufbau zaubern eine Klangperfektion hervor, die den Electrocompaniet Flaggschiffen beinahe in nichts nachsteht und HiFi-Komponenten anderer Hersteller auch in weit höheren Preisklassen schlägt.

Electrocompaniet Prelude Line

Klangzentrale sind die souveränen Vollverstärker PI-1 und PI-2, welche auf Spielereien vollends verzichten und sich um nichts anderes kümmern, als die bestmögliche Verstärkung des Musiksignals.

Die Verstärker besitzen zwei unsymmetrische RCA- sowie zwei symmetrische Eingänge. Der PI-1 stellt eine Leistung von 2x50 Watt an 8 Ohm zur Verfügung, das größere Modell PI-2 bietet 2x100 Watt an 8 Ohm.

Der CD-Spieler PC-1 dient der bestmöglichen Audio-Wiedergabe von CD-R, CD-RW, MP3-CD, CD, MP3-DVD und WMA-CD. Elektrische Störungen und mechanische Abspielgeräusche sind auf ein unhörbares Minimum reduziert.

Der DVD-Player steht bei der CD-Wiedergabe auf dem gleichem Klangniveau und bietet neben den Bildausgängen auch einen Digitalausgang für den Mehrkanalton.

Die Systemfernbedienung ECT-3 hat alles unter Kontrolle.

Optisch zeichnen sich die Geräte der neuen Prelude Line wie alle Komponenten von Electrocompaniet durch ein schlicht-elegantes Äußeres mit konsequent durchdachtem Bedienkonzept über nur wenige Bedienelemente aus.

Alle Geräte sind wahlweise in silber oder schwarz erhältlich.

Fakten

- Computeroptimierter Platinenaufbau in SMD-Technik

- Vollsymmetrische Signalführung

- High Class A Ausgangsstufen für Verstärker, Class A für Player

- FTT Trafotechnik mit optimierter Masseführung

- Übertragungsbereich Vollverstärker 1 Hz – 200 kHz

- 192 KHz DAC mit 24 Bit Upsampling für CD-Wiedergabe

- Absolut ruhiger Lauf, minimierte Abspielgeräusche

- bestmögliche Audio-Wiedergabe von CD-R, CD-RW, MP3-CD, CD, MP3-DVD und WMA-CD

- DVD-Player: gleiches Klangniveau bei CD-Wiedergabe plus Bildausgänge und Digitalausgang für Mehrkanalton

- Progressive Scan

- AC-3 Dolby Decoding, Dolby Prologic, Dolby Surround, DTS

- Alle Produkte "made in Norway"

Lieferbar ab Februar 2007

Quelle: www.mrvaudio.de

Electrocompaniet
Electrocompaniet
Quelle: www.mrvaudio.de


 
verfasst von Oliver Völker
 

Verfasst am:

07.01.2007 00:00

 
 

Kommentar zu dieser Seite

11 + 8