Anixe HD mit Livestream

Anixe HD startet Livestream über das Internet

Nach der Parallelausstrahlung des Programms in SD-Qualität auf dem Schwestersender lastminute.tv erweitert Anixe HD erneut seinen Zuschauerkreis. Als erster Fernsehsender mit HD-Programm startete das Unternehmen einen HDTV-Livestream im Internet. Der kostenpflichtige Zugang erfolgt über die Webpage www.anixehd.tv.

Die Kosten bewegen für 24h bei 1,99 Euro. Allerdings sind die Vorrausetzungen relativ hoch. 3GHz und eine 6Mbit Leitung dürfen es dann schon sein.

Der 24-Stunden-Kanal Anixe HD sendet unverschlüsselt via ASTRA auf 19,2 Grad Ost (Transponder 119; Frequenz 12,7220 GHz; SR 22.000; FEC 2/3; Horizontal).

Wissen: HDTV


 
verfasst von OV
 

Verfasst am:

15.01.2007 00:00

 

Hier finden Sie mehr Infos zum Thema: HD


 

Kommentar zu dieser Seite

57 - 5