PC-Monitor mit HDCP

PC Monitore mit HDCP Unterstützung vorgestellt

Monitore mit optimaler Unterstützung für Windows Vista

Hinweis: Microsoft Vista verlangt eine geschlossene HDCP-Kette. Nur so ist es möglich HDCP geschützte Inhalte wie BluRay bzw. HDDVD über einen angeschlossenen PC-Monitor wiederzugeben!

Die Widescreen-Monitore 19-Zoll SyncMaster 931BW, 20-Zoll SyncMaster 206BW und 22-Zoll SyncMaster 226BW, die Samsung auf der CES 2007 zeigt, sind Windows Vista Premium zertifiziert. Microsoft bringt sein neues Windows Vista Betriebssystem Anfang 2007 auf den Markt und die Windows Vista Premium-Zertifizierung bürgt dafür, dass diese Monitore die Features des Betriebssystems Window Vista uneingeschränkt unterstützen.

Samsung und Microsoft haben hier eng zusammengearbeitet, wobei das Windows Vista Industrial Design Toolkit von Microsoft bereits von der ersten Designphase an zum Einsatz kam. Samsung und Microsoft pflegen ausgezeichnete Geschäftsbeziehungen, die sich zu einer permanenten globalen Partnerschaft entwickeln könnten. Die beiden Firmen planen derzeit gemeinsame Marketingprogramme für verschiedene Veranstaltungen auf der ganzen Welt.

Samsung 19-Zoll SyncMaster 931BW

Dank ihrer Gehäuse in pianoschwarzer Hochglanzoptik bestechen alle drei neuen SyncMaster Monitormodelle jetzt mit noch mehr Eleganz. Der DVI-Anschluss (Digital Visual Interface) ermöglicht High-bandwidth Digital Content Protection (HDCP) für Echtzeit-TV oder DVD-Wiedergabe. Auf diese Weise können die Monitore an verschiedene andere AV-Produkte angeschlossen werden.

Wissen: HDTV

Samsung 19-Zoll SyncMaster 931BW
Samsung 19-Zoll SyncMaster 931BW


 
verfasst von Oliver Völker
 

Verfasst am:

08.01.2007 00:00

 

Hier finden Sie mehr Infos zum Thema: HD


 

Kommentar zu dieser Seite

44 * 2