Crysis 3 offiziell angekündigt - Erste Details und Bilder

Prophet geht mit aufgerüstetem Nanosuit und Hightech-Bogen auf die Jagd - Fokus auf Story und Sandbox-Gameplay

Die Frankfurter Spieleschmiede Crytek und der Publisher Electronic Arts haben heute wie erwartet Crysis 3 offiziell angekündigt und erste Informationen bekannt gegeben. Demnach geht es in Crysis 3 wieder nach New York, wobei das relativ offene Gameplay des ersten Teils ein Comeback feiern soll. Zudem ist der Protagonist ein alter Bekannter.

Crysis 3 spielt im Jahr 2047. Der Spieler übernimmt die Rolle des aus den Vorgängern bekannten Nanosuit-Trägers Prophet, der nach New York zurückkehrt. Dort muss er feststellen, dass die Stadt mittlerweile unter einer riesigen Kuppel liegt, dem "Nanodome", der von einem korrupten Unternehmen namens CELL-Corporation errichtet wurde.

Der Nanodome wurde von der CELL aufgebaut, um die Welt vor den Überresten der Ceph-Invasion zu schützen - so zumindest die PR. Prophet findet allerdings heraus, dass die CELL in Wahrheit auf diese Weise Land und Technologien an sich reißen will, um letztlich die Weltherrschaft zu übernehmen. Das muss Prophet natürlich verhindern.

Die US-Großstadt hat sich inzwischen zu einem Dschungel gewandelt, mit überwucherten Baumgebieten, dichten Sümpfen und reißenden Flüssen. Die Entwickler sprechen von sieben einzigartigen Themenwelten, in denen sich Prophet zahlreichen Bedrohungen stellen muss. Zu diesem Zweck verfügt er über einen verbesserten Nanosuit und diverse Hightech-Waffen, darunter der schon im Vorfeld bekannt gewordene Bogen - "das brandneue Markenzeichen der Reihe".

Die Entwickler versprechen eine "aufregende Mischung aus Sandbox-Gameplay, komplexen Kämpfen und High-Tech-Waffen von Menschen und Aliens". Technisches Grundgerüst ist die hauseigene CryEngine. Einen ersten Vorgeschmack bieten einige Bilder.

Crysis 3
Crysis 3
Quelle: crytek

Crytek-Gründer Cevat Yerli sagte gegenüber der österreichischen Zeitung derStandard, dass man sich die Kritik der Spieler zu Herzen genommen habe. Crysis 3 soll sowohl mit einer stärkeren Story als auch mit einem weniger linearen Ablauf als der zweite Teil punkten. Zudem werde die PC-Version "nochmals deutlich schöner".

Crysis wird im Frühjahr 2013 für PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen. Neben der Standardausgabe wird es auch eine sogenannte "Hunter Edition" mit diversen Beigaben geben. Darüber hinaus können Vorbesteller über EAs Onlineportal Origin mehrere unterschiedlich ausgestattete Edition vorbestellen.


 
verfasst von Oliver Völker
 

Verfasst am:

16.04.2012 21:31

 

Hier finden Sie mehr Infos zum Thema: Games


 

Kommentar zu dieser Seite

57 + 2