US-Suchmarkt - Google gewinnt auf Kosten von Yahoo

US-Suchmarkt - Google gewinnt auf Kosten von Yahoo: Marktführe Google konnte leicht zulegen

Der aktuellen Auswertung des Webanalyse-Unternehmens ComScore zufolge hat sich die Aufteilung des US-Suchmarktes im vergangenen Monat nur geringfügig verändert. Marktführer Google konnte leicht zulegen, während das Microsoft-Yahoo-Bündnis leicht verlor. Die beiden Google-Konkurrenten kommen nicht voran.

Den Daten von ComScore zufolge erreichte Google im Oktober 2011 einen Anteil von 65,6 Prozent am US-Suchmarkt. Im Vergleich zum September 2011 entspricht das einem Plus von 0,3 Prozent.

Das leichte Wachstum von Google ging komplett zu Lasten von Yahoo, dessen Anteil im selben Zeitraum um 0,3 Prozent auf 15,2 Prozent fiel. Microsofts Suchmaschine Bing legte dagegen um 0,1 Prozent auf nun 14,8 Prozent zu. Weiterhin erreichte Ask Network einen Marktanteil von 2,9 Prozent (minus
0,1 Prozent). AOL blieb unverändert bei 1,5 Prozent.

Damit setzt sich der Trend fort, dass Google und Microsoft auf Kosten von Yahoo wachsen. Microsoft und Yahoo verbindet jedoch ein Suchabkommen - unter anderem setzt die Yahoo-Suche inzwischen auf Bing-Technik. Der gemeinsame Marktanteil der beiden Unternehmen stagniert seit über einem Jahr bei rund 30 Prozent - also weniger als die Hälfte des Google-Anteils. Microsoft hatte Bing zum Start im Jahr 2009 mit einer 100 Millionen US-Dollar schweren Werbekampagne beworben.

Im Oktober 2011 wurden in den USA insgesamt knapp 18,1 Milliarden "core searches" gestellt und damit 6 Prozent mehr als im Vormonat. Die Zahl bezieht sich auf reine Suchanfragen, Zusatzdienste wie Google News oder Bing Maps sind nicht berücksichtigt.

Davon entfielen rund 11,86 Milliarden Suchanfragen auf Google (plus 6 Prozent gegenüber September 2011), 2,74 Milliarden auf Yahoo (plus 4 Prozent) und 2,68 Milliarden auf Microsoft (plus 6 Prozent). Ask Network verbuchte 518 Millionen Suchanfragen (plus 2 Prozent), AOL 277 Millionen (plus 5 Prozent).


 
verfasst von Oliver Völker
 

Verfasst am:

15.11.2011 18:42

 

Hier finden Sie mehr Infos zum Thema: Internet


 

Kommentar zu dieser Seite

91 - 8