HTC One XL und LG Optimus TrueHD bei Vodafone

HTC One XL und LG Optimus TrueHD bei Vodafone

Zwei neue LTE-Smartphones ab nächster Woche bei Vodafone erhältlich

Vodafone erweitert sein Angebot an LTE-fähigen Smartphones um zwei weitere Modelle - das HTC One XL und das LG Optimus TrueHD LTE. Der Düsseldorfer Netzbetreiber hat nun die Details zu seinen Angeboten veröffentlicht.

Das HTC One XL wird ab dem 4. Juni 2012 bei Vodafone erhältlich sein. Ohne Vertragsbindung ist das LTE-Smartphone für 699,90 Euro zu haben, womit es um einiges teurer ist als im freien Handel. Mit einem Zweijahresvertrag sinkt der Gerätepreis auf bis zu 149,90 Euro (bei der SuperFlat Internet Allnet inklusive LTE-Option).

Das LG Optimus TrueHD LTE wird nach Unternehmensangaben ebenfalls ab der nächsten Woche erhältlich sein. Ohne einen Mobilfunkvertrag sind 529,90 für das LTE-Smartphone zu bezahlen. Zusammen mit einem Zweijahresvertrag sind es nur noch 49,90 Euro (ebenfalls bei der SuperFlat Internet Allnet).

Nach Angaben von Vodafone können Kunden des Netzbetreibers in Deutschland bereits auf 40 Prozent der Fläche mit LTE mobil im Internet surfen. Dabei stehen Datenübertragungsraten von bis zu 50 MBit/s zur Verfügung. Den LTE-Ausbau will Vodafone in diesem Jahr weiter vorantreiben. Bei dem Netzbetreiber sind derzeit die LTE-Smartphones HTC Velocity 4G und Samsung Galaxy S2 LTE verfügbar.

Das HTC One XL ist eine LTE-Variante des aktuellen Android-Flaggschiffs One X. Bei diesem Modell wird ein anderer Chipsatz verbaut: Statt Nvidias Quad-Core-Prozessor Tegra 3 kommt beim One XL ein Qualcomm Snapdragon S4 (MSM8960) Dual-Core-Prozessor mit 1,5 GHz zum Einsatz.

Der Chipsatz enthält ein integriertes LTE-Modem. Ansonsten sind die beiden Modelle weitgehend identisch. Das LG Optimus TrueHD LTE wurde bereits vor einigen Monaten als Optimus LTE vorgestellt und ist auch schon in einigen Regionen erhältlich.

Das LG-Smartphone ist mit dem gleichen Chipsatz wie das HTC One XL ausgestattet, aber etwas kleiner (4,5 Zoll bzw. 11,43 Zentimeter mit 1.280 x 720 Pixeln). Käufer müssen sich zudem vorerst mit Android 2.3 begnügen, während das HTC One XL gleich mit Android 4.0 ausgeliefert wird.

Quelle: vodafone


 
verfasst von Oliver Völker
 
HTC One XL und LG Optimus TrueHD bei Vodafone

HTC One XL und LG Optimus TrueHD bei Vodafone

Verfasst am:

30.05.2012 11:02

 

Hier finden Sie mehr Infos zum Thema: Vodafone


 

Kommentar zu dieser Seite

57 + 6