iPhone 5 – neues Foto von Bauteilen aufgetaucht

iPhone 5 – neues Foto von Bauteilen aufgetaucht

Foto soll „Innereien“ des neuen iPhone 5 von Apple zeigen

Erst vor einigen Wochen gab angebliche Fotos über den Home-Button und den micro-SIM Einschub im Netz zu bewundern. Nun macht ein neues Bild im Internet die Runde, das Bauteile des neuen Smartphone von Apple zeigen solle. Laut einem Bericht von „macrumors“ handelt es sich dabei um Bauteile für den Kopfhöheranschluss, WIFI, Lautstärke, Mute usw.

Das Foto des Bauteils wurde übrigens vom „Bauteilverkäufer“ SW-BOX veröffentlicht. Gegenüber dem iPhone 4S wäre die Anordnung der Baugruppen eine Veränderung. Vermutlich wird Apple die einzelnen Bauteile zwecks Integration auf mehrere Eben verteilt haben. Vermutlich um noch mehr Platz zu schaffen, um das neue Smartphone noch dünner zu machen.

Quelle: macrumors

iPhone 5 Earjacket
iPhone 5 Earjacket
Quelle: SW-BOX

iPhone 5 - Verkaufsstart offenbar im September (10.05.2012)

Es gibt weitere Hinweise, dass das nächste iPhone erst im Herbst erscheinen wird. Der taiwanische Branchendienst DigiTimes berichtet unter Berufung auf Quellen in der Zulieferindustrie, dass Apple und Pegatron einen Vertrag für die neue iPhone-Generation geschlossen haben. Den Angaben zufolge wird das iPhone 5 im September auf den Markt kommen.

Der taiwanische Auftragsfertiger ist nach Foxconn der zweitgrößte Apple-Partner. Pegatron ist bereits an der Produktion des iPhone 4S beteiligt und hat sich auch erfolgreich um Aufträge für die dritte iPad-Generation bemüht.

Den Informationen von DigiTimes zufolge hat Pegatron inzwischen seine Produktionskapazitäten erweitert, um weitere Aufträge von Apple bearbeiten zu können. Unter anderem wurde die Motherboard-Produktion verkleinert, nachdem Asus seine Bestellungen reduziert hatte.

Neben dem Vertrag für das nächste iPhone sollen Apple und Pegatron auch einen zweiten Vertrag für ein neues iPad geschlossen haben. Dabei soll es sich um ein 10-Zoll-Modell handeln, das gegen Jahresende erscheinen soll. Bisher haben alle iPads ein 9,7-Zoll-Display. Details zu dem 10-Zoll-iPad wussten die Quellen offenbar nicht zu berichten.

Darüber hinaus spricht DigiTimes auch das "iPad Mini" an, über das bereits seit längerem spekuliert wird. Den Informationen des Branchendienstes zufolge wird Apple im August ein 7-Zoll-iPad auf den Markt bringen. Die Fertigung soll Foxconn übernehmen.

Der Preis soll zwischen 249 und 299 US-Dollar liegen, womit Apple das erfolgreiche Kindle Fire von Amazon direkt angreifen würde. Weiteren Gerüchten zufolge arbeitet Google an einem ähnlich günstigen Android-Tablet.

Quelle: digitimes


 
verfasst von Oliver Völker
 
iPhone 5 – neues Foto von Bauteilen aufgetaucht

iPhone 5 – neues Foto von Bauteilen aufgetaucht

Verfasst am:

13.05.2012 14:30

 

Hier finden Sie mehr Infos zum Thema: Smartphone


 

Kommentar zu dieser Seite

98 - 2