Amazon bringt offenbar ein eigenes Tablet

Amazon bringt offenbar ein eigenes Tablet: Amazon Tablet-PC kommt anscheinend noch 2011 in Handel

Der Online-Händler Amazon plant offenbar die Einführung eines eigenen Tablets. Das berichtet der taiwanische Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf Herstellerkreise. Demnach soll der taiwanische Auftragshersteller Quanta Computer bereits den Zuschlag zur Produktion des Gerätes erhalten haben.

Dem Bericht zufolge hat Quanta Computer den Auftrag mit einem Umsatzvolumen von 100 Milliarden Taiwanischen Dollar (umgerechnet rund 2,36 Milliarden Euro) bereits unterzeichnet und beginnt in der zweiten Jahreshälfte 2011 mit der Auslieferung an Amazon. In der Spitze sollen 700.000 bis 800.000 Geräte pro Monat produziert werden.

Details über das Amazon-Tablet sind noch nicht bekannt. Aus dem Bericht geht nur hervor, dass das Gerät über ein FFS-Panel (Fringe Field Switching) von E-Ink verfügen wird. Das Panel soll eine besonders große Farbbrillanz bei geringer Blickwinkelabhängigkeit gewährleisten und auch bei starker Sonneneinstrahlung gut ablesbar sein.

Der Auftragsfertiger, der rund ein Drittel aller Notebooks weltweit produziert, fertigt auch schon das Playbook-Tablet von Research in Motion (RIM) sowie die beiden kürzlich offiziell angekündigten Sony-Tablets S1 und S2. Laut der DigiTimes will Quanta Computer auch das LePad der zweiten Generation für Lenovo fertigen. Das Unternehmen wollte den Bericht laut DigiTimes nicht kommentieren. Auch E-Ink lehnte einen Kommentar ab.

Amazons E-Book-Reader Kindle verkauft sich weiterhin sehr gut, hat laut der DigiTimes aber Probleme außerhalb US-amerikanischen und europäischen Märkte Fuß zu fassen. Das Amazon-Tablet soll daher ein direkter Konkurrent für das iPad 2 werden, um neue Marktanteile zu erschließen. Bereits im März 2011 wurde über ein Amazon-Tablet spekuliert. Als Hersteller war damals noch Samsung im Gespräch. Als Betriebssystem dient angeblich Googles Android, was zu Amazons kürzlich eröffneten Android Appstore passen würde.


 
verfasst von Oliver Völker
 

Verfasst am:

03.05.2011 17:30

 

Hier finden Sie mehr Infos zum Thema: Amazon


 

Kommentar zu dieser Seite

92 / 2